22:30:00 / Obergasse

flunker produktionen

Bestiarium der Emotionen

Le théâtre de marionnettes « Bestiarium der Emotionen » : une performance musicale funambulesque oscillant entre l’étrange, le comique et l’extrême. Deux dompteurs, vulnérables et sans peur, donnent à voir des sentiments passionnés avec l’aide de leurs bêtes. Une phrase, un regard, et la peur, la joie, le désir et la honte se déploient, deviennent sensibles. Les bêtes convoquent par toute leur sensibilité monstrueuse et leurs chants une alter- nance entre chaud et froid où peuvent s’immerger les spectateurs. Hormis la ferveur qui s’en dégage, cette ode aux émotions est aussi une performance divertissante. Nous sommes heureux d’accueillir le spectacle « Bestiarium der Emotionen » en nocturne sur la scène de la rue Haute.

///

Das Figurentheater «Bestiarium der Emotionen»: Eine gratwan- dernde, musikalische Show zwischen merkwürdig, lustig und abgrundtief. Zwei Dompteure, furchtlos und verletzbar, stellen mit Hilfe ihrer Bestien leidenschaftliche Gefühle zur Schau. Ein Satz, ein Blick, Angst, Freude, Lust und Scham breiten sich aus, werden hörbar, sichtbar, fühlbar. In all ihren ungeheuerlichen Empfindlichkeiten und Gesän- gen lassen die Bestien ein Wech- selbad entstehen, in das auch die Zuschauenden eintauchen können. Denn diese Ode an die Emotionen ist bei aller Hingabe auch eine ganz und gar unterhaltsame Show. Wir freuen uns auf das «Bestiarium der Emotionen» auf der nächtlichen Obergasse.

Mise en scène / Regie: Andrea Post
Musik / musique: Matthias Petzold
Jeu, costumes et accessoires / Spiel & Ausstattung : flunker produktionen

www.flunkerproduktionen.de

 

< zurück / retour
flunker produktionen